• Erstes und wichtigstes Ziel des Vereins war es, die Schwestern vom Heiligen Kreuz bei dem geplanten und inzwischen abgeschlossenen Neubau eines Kinderheimes in Delhi finanziell zu unterstützen. In dem neuen Domizil stehen sowohl Räumlichkeiten als auch Spielmöglichkeiten für die Kinder in einem Umfang zur Verfügung, der am früheren Standort nicht möglich war. Dank der großzügigen Unterstützung der Mitglieder und Förderer konnte der Verein einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung der Bauarbeiten beisteuern.

  • Nach Abschluss der Bauarbeiten ist es nun unser Ziel, den Schwestern langfristig bei der Deckung der laufenden Kosten zur Seite zu stehen. Als katholische Institution ist das Holy-Cross Social Service Centre in Indien darauf angewiesen, die laufenden Kosten aus eigenen Mitteln zu decken. Eine Unterstützung von öffentlicher Seite findet so gut wie nicht statt. Aus eigener Erfahrung wissen wir, daß die Kinder sowohl in den Dingen des täglichen Bedarfes keinen Mangel erfahren, als auch eine sehr gute ärztliche Versorgung geniessen. Die Mittel hierfür aufzubringen, stellt die Schwestern oft vor eine große Herausforderung. Daher werden auch in Zukunft alle Beiträge und Spenden wie bisher zu 100 % den Schwestern für ihre tägliche Arbeit an und mit den Kindern zur Verfügung stehen.